Zollbestimmungen

  • Ausländische Währungen können in Kroatien unbeschränkt ein- und ausgeführt werden.
  • Ein- und Ausfuhr von Kroatischen Kuna (HRK): bis 2.000,- HRK.
  • Alle wertvollen Gegenstände, die über den Rahmen des gewöhnlichen Reisegepäcks hinausgehen, soll man an der Grenze deklarieren.
  • Für die Einreise mit Haustieren benötigen Sie einen Internationalen Impfpass mit Impfbescheinigung, die mindestens 15 Tage und höchstens 6 Monate alt sein darf.
  • Ausländische Staatsbürger können bei der Ausreise an der Grenze die Mehrwertsteuer zurückbekommen für Waren, welche teurer als 500,- HRK waren und für die ein bescheinigtes Formular "Poreski cek" (Tax cheque) vorliegt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Zollverwaltung der Republik Kroatien, Telefon: (00385) 1 - 6102 333.

Botschaften

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Ulica grada Vukovara 64
HR-10000 Zagreb
Tel.: (00385) 6158 100; 6158 101; 6158 105
Fax: (00385) 6158 103
Internet: http://www.deutschebotschaft-zagreb.hr

Botschaft des Vereinigten Königreichs
Großbritannien und Irland
Vlaska 121/III
HR-10000 Zagreb
Tel.: (00385) 4555 310
Fax: (00385) 4551 685

Botschaft der Republik Italien

Meduliceva 22
HR-10000 Zagreb
Tel.: (00385) 4846 386; 4846 387; 4846 388
Fax: (00385) 4846 384